Neben den beiden Hauptproduktionen der BTB, dem Nussknacker und der Sommergala, nehmen die Kinder der Schule am jährlichen Adventskalender des Theaters Basel, Produktionen des Ballett Theater Basel sowie an kleineren Produktionen ausserhalb der Schule teil. Die BTB veranstaltet zusätzlich jährlich einen Tag der offenen Tür, um der Öffentlichkeit die Möglichkeit geben, den Unterrichtsalltag der Ballettschule zu erleben. Im Frühjahr 2020 bietet die BTB erstmals auch einen Ferienworkshop an.

Sommergala

Jedes Jahr im Frühsommer dürfen die Schülerinnen und Schüler der Ballettschule auf der Grossen Bühne des Theaters ihr Können zeigen. Die Abende spiegeln das breite Spektrum der Ausbildungsinhalte der Ballettschule wider und geben den Studierenden die Gelegenheit, Bühnenerfahrung zu sammeln. Neben den traditionellen klassischen Balletten werden Werke bekannter Choreografen und neue Kreationen präsentiert. 

Die Daten 2022 folgen.

Tickets

Tag der offenen Tür

Jedes Jahr organisiert die Ballettschule einen Tag der offenen Tür und bietet Einblicke hinter die Kulissen. Es besteht die Möglichkeit, die jungen Eleven und angehenden Berufstänzer im Alter von sieben bis 19 Jahren beim klassischen Training und im Modern-Dance-Unterricht zu erleben. Der Eintritt ist frei.

Der nächste Tag der offenen Tür findet im April 2022 statt. 

Der Nussknacker

Der Adventsklassiker wird von der Ballettschule jedes Jahr zur Weihnachtszeit aufgeführt. Es ist die zauberhafte Geschichte von Klara und ihrem Nussknacker, der im Traum lebendig wird und sich in einen hübschen jungen Mann verwandelt. Er nimmt sie mit auf eine abenteuerliche Reise, in der die beiden sich gegen die Mäusearmee verteidigen müssen, die Schneeflocken beim Walzertanz bestaunen und sich von der Zuckerfee auf Spitze in verschiedene Länder entführen lassen. Folgen Sie Klara und ihrem Nussknacker in das Traumland und lassen Sie sich von dem Ballettklassiker zu Tschaikowskys wunderbarer Musik verzaubern.

Dienstag, 7. Dezember 2021 19:30 Uhr
Mittwoch, 8. Dezember 2021 14:00 Uhr & 19:30 Uhr
Sonntag, 19. Dezember 2021 18:30 Uhr

Tickets sind ab Montag, 1. November 2021 beim Ticketshop des Theater Basel erhältlich. 

Tickets